YCA Trainerlehrgang - Assessment vom 26.02.2021 bis 28.02.2021 (= 3 Tage)

Ort:
Izola (SLO)
(Google Maps)
Zeit:
12:00
26.02.2021 - 28.02.2021 (= 3 Tage)
Beschreibung:

Assessment zum YCA Trainerlehrgang

26.02.2021 bis 28.02.2021

Idee & Zielsetzung:
Der YCA-Trainerlehrgang richtet sich an nautisch gut ausgebildete und erfahrene Mitglieder, die Interesse an einer Trainertätigkeit beim YCA haben.

Um die fachliche Qualität im Lehrgang hochzuhalten, wird dem YCA-Trainerlehrgang ein Assessment vorgeschalten, bei dem die interessierten Mitglieder ihre nautische Kompetenz unter Beweis stellen. Erfahrene Assessoren stellen nautische Aufgaben, analysieren und bewerten die Eignung der Teilnehmer für die Teilnahme am Lehrgang.

Zielgruppen:
Zielgruppe des YCA-Trainerlehrgangs und somit auch des Assessments sind

  • in erster Linie nautisch hochgradig qualifizierte und erfahrene Mitglieder, welche ihr Wissen im Rahmen der nautischen Aus- und Weiterbildung beim YCA weitergeben wollen.
  • aber auch Mitglieder mit punktuell noch fehlenden Qualifikationslücken, welche parallel zum YCA-Trainerlehrgang noch angeeignet werden.

Inhalt:
Das Assessment ist ein qualitätsgesichertes Verfahren und wird mit kompetenten Assessoren auf einem Boot am Meer durchgeführt.

Die Teilnehmer erhalten abwechselnd Aufgaben, theoretische und praktische Lehrinhalte der FB2 und FB3 Ausbildung vorzuzeigen bzw. anzuleiten. Dabei nehmen die Teilnehmer unterschiedliche Rollen ein – jene des Trainers, jene auszubildender Personen, jene von Beobachtern.

Am Ende des Assessments führen die Assessoren mit den TeilnehmerInnen ein Reflexionsgespräch durch und geben dabei kritisch Rückmeldung.

Vorbereitung:
Den Teilnehmern wird empfohlen, sich im Selbststudium mit den Lehrinhalten der FB2 und FB3 Ausbildung vertraut zu machen.

Lehrgangsleiter:
OSI Gerald Truttenberger

Trainer (Assessoren):
OSI Gottfried Grabner
OSI Harald Schwanzer
OSI Wolfgang Hurch

Anmeldeschluss:
31.01.2021
Abmeldeschluss:
31.01.2021
Veranstaltet von:
Kontakt:
Gerald Truttenberger
Telefon: 0664/2253313

E-Mail an Gerald Truttenberger senden