WNB - Pyrotechnik Prüfung - Pyrotechn. Gegenstände Kategorie P2 am 27.04.2024



Humboldt Maturaschule, Keplerplatz 12/ Top 19, 1100 Wien
(Google Maps)
08:45
Anmeldeschluss: 09.04.2024
Abmeldeschluss: 20.02.2024
55,00 Euro für interne Mitglieder
kosten_anzahlung:
0

 

Nach der JachtPrO kann durch eine schriftliche Prüfung, die ausreichenden Fachkenntnisse für den Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie P2, eingeschränkt auf die Produktgruppe "Seenot-Signalmittel" nachgewiesen werden.


Es ist kein vorheriger Kursbesuch notwendig.
Der Prüfungsstoff und die Fragen können im Heimstudium – aufgrund des Fragenkataloges – selbst erlernt werden.
Die schriftliche Prüfung ist im „Single Choice- Verfahren" (vier Antwortmöglichkeiten -> eine Antwort richtig) abzulegen und umfasst 8 Fragen, davon müssen 75% (6 Fragen) richtig beantwortet werden.

Die Bestätigung der positiv bestandenen Prüfung dient zur Vorlage bei der zuständigen Behörde, zwecks Glaubhaftmachung ausreichender Fachkenntnisse für den Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie P2, eingeschränkt auf die Produktgruppe „Seenot-Signalmittel“, gemäß § 17 Abs. 3 Z 3 des Pyrotechnikgesetzes 2010.
Nach erfolgreich bestandener Prüfung kann mit der Pyrotechnik-Bestätigung bei ihrer zuständigen Bezirkshauptmannschaft oder Magistrat, der Pyrotechnik-Ausweis beantragt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass Besitz von pyrotechnischen Seenot-Signalmitteln gemäß § 28 (2) Pyrotechnikgesetz 2010 idgF, nur aufgrund einer zusätzlichen behördlichen Bewilligung erfolgen kann.
Um diese kann bei der zuständigen Behörde – unter Vorlage der Pyrotechnik-Prüfungsbestätigung - gesondert angesucht werden.

Unterlagen und Fragenkatalog:
Mit deiner Anmeldung erhältst du automatisch Zugriff auf die YCA-Pyro-Datenablage.
Dort kannst du neben dem Fragenkatalog auch den Antrag auf Ausstellung downloaden.
Angeführt sind auch die notwendigen Beilagen, zu deinem Antrag bei der Behörde.

Zielgruppe:
Skipper:innen von Charterbooten und solche die es noch werden wollen, bzw. Yacht-Eigner.

Voraussetzungen:
keine, außer das Heimstudium des Stoffes und des Fragenkataloges

Kosten:
Im Veranstaltungspreis ist die Prüfungsgebühr, die Prüferkosten und auch der administrative Beitrag der Crew zur Prüfung enthalten.

-----------------------------------------------------------------------------
Foto- und Filmaufnahmen:
Bitte beachte, während der Veranstaltung wird fotografiert.
Das Foto- und Filmmaterial wird vom Yacht Club Austria zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet oder in sozialen Medien verwendet.

-----------------------------------------------------------------------------

Kontakt: