"Von Spleißen und Knoten - Seemännisches Handwerkszeug mit langer Geschichte" - Clubabend Crew Tirol-Vorarlberg am 12.04.2023



Gasthof Schatz, Innsbrucker Str. 62, 6060 Hall in Tirol
(Google Maps)
19:30
Anmeldeschluss: 11.04.2023
Abmeldeschluss: 11.04.2023
kosten_anzahlung:
0

"Von Spleißen und Knoten - Seemännisches Handwerkszeug mit langer Geschichte"


Der Mensch nützt Knoten bereits seit etwa einer halben Million Jahre. Sogar Menschenaffen benutzen rudimentäre Knoten um zum Beispiel Grashalme, Lianen und ähnliches zu verbinden.

Spätestens seit der Steinzeit ist dann der Knoten als solches aus dem Alltagsleben des Menschen kaum mehr wegzudenken. Schon damals wurden für den Fischfang Netze geknüpft und Schlingen um andere Tiere zu erlegen.

Auch der Ötzi nutzte Knoten, wie man heute weiß, einfache Schläge, Überhand- und Kreuzknoten waren an seiner mit ihm eingefrorenen Ausrüstung erkennbar.

Einen großen Zeitraum überspringend seien nun die Ursprünge der für uns Segler wichtigen Seemannsknoten erwähnt. Diese herausragende Kulturleistung ist vorallem das Ergebnis der christlichen Seefahrt, welche auch Einflüsse aus dem maurischen
und arabischen Raum verarbeitete und nach Europa brachte. Auf den langen Seefahrten wurden zum Zeitvertreib die vorhandenen Materialien verwendet, und da auf einem Schiff Tauwerk vielgestaltig vorhanden war und ist, entwickelte sich
neben diversen teils heute noch beliebten Gebrauchsknoten auch die Knotenknüpfkunst “Makramee”.

Übrigens, die Inkas benutzten Knoten gar als Schrift! Diese Knotenschrift nennt man Quipu, ebenfalls eine herausragende Kulturleistung, die erst mit dem durch die Spanier herbeigeführten Untergang des Inkareiches im 16. Jahrhundert ein jähes
Ende fand.

Im Rahmen des Clubabends beschäftigen wir uns allerdings überwiegend mit den für uns wichtigen seemännischen Knoten, mit ihren jeweiligen Stärken und Schwächen, sowie mit dem Spleißen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme, geselliges Beisammensein, und im wahrsten Sinne des Wortes auf das Spinnen von Seemannsgarn.

Eintritt kostenlos, Gäste herzlich willkommen!

Wichtige Information: vor dem Crewabend beruft der Vorstand um 18:30 eine kurze außerordentliche Crewversammlung ein, wir bitten um rege Teilnahme und Anmeldung (für diesen Teil sind keine Gäste zugelassen)!

Wir bitten um Anmeldung bis 11.04.2023 hier oben oder per E-Mail  


-------------------------------------------
Foto- und Filmaufnahmen
Bitte beachte: während der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Das Foto- und Filmmaterial wird vom Yacht Club Austria zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet oder in sozialen Medien verwendet.
Kontakt:

©2007-2023
www.VereinOnline.org