Clubtörn 2024 - MALLORCA - die Balearen vom 22.06.2024 bis 29.06.2024 (= 8 Tage)



Mallorca
(Google Maps)
08:00
22.06.2024 - 29.06.2024 (= 8 Tage)
Anmeldeschluss: 01.06.2024
Abmeldeschluss: 17.10.2023
690,00 Euro für interne Mitglieder
kosten_anzahlung:
345

 

Clubtörn 2024 – MALLORCA - die Balearen

 

Die Balearen bestehen aus den vier Hauptinseln: Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera, sowie über 50 weiteren, kleinen und zumeist unbewohnten Inseln. Gemeinsam zählen sie mit Recht zu den schönsten und interessantesten Wassersportrevieren der Welt. In den unzähligen und vielfach nur von der Seeseite her zugänglichen Buchten (Calas) werden wir viele kleine Sandstrände mit sauberem, kristallklarem Wasser entdecken. Hier finden sich sicher auch in der Hochsaison zahlreiche ruhige Ankerplätze.


 

Wetter & Wind
Das schöne Wetter und die meist moderaten Winde garantieren einen angenehmen Segeltörn. Während rund um Mallorca und Menorca der Wind in der Regel aus Nordwest bis Nordost bläst, wird Ibiza stärker vom Festland beeinflusst und es herrschen südwestliche Winde vor. Im Sommer zwischen Mai und August kann der Wind hier auch auf Südost drehen.

Ausgangshafen und Törn
Ausgangspunkt unseres diesjährigen Clubtörns wird die Marina La Lonja in Palma de Mallorca sein. Ob wir die Insel Mallorca umrunden können, hängt erwähnt von Wind & Wetter ab.

Kosten
€ 690,- pro Person in der Doppelkabine (50% Anzahlung fällig bei Anmeldung, Restzahlung 10 Wochen vor Törnbeginn)
INKLUSIVE: Beiboot & Außenborder, Gas, Bettwäsche, Charterkautionsversicherung, Endreinigung
EXCLUSIVE: Bordkasse, An- und Abreise (ein Reise-Paket wird ausgearbeitet)

Teilnahmebedingungen
Der Törnvorschlag (Route) dient lediglich der Information und stellt kein verbindliches Programm dar. Die Route kann je nach Wind und Wetter geändert werden.
Eine Buchung erfolgt nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip auf Basis der Bareboatcharterbedingungen und ist lediglich YCA-Mitgliedern vorbehalten.
Die Creweinteilung wird ausschließlich durch den Organisator vorgenommen.

 


 

GEPLANTE ROUTE

Samstag - Palma de Mallorca, Marina La Lonja
Nach dem Transfer vom Flughafen Palma werden wir die Yachten in der Basis La Lonja übernehmen.
Währenddessen werden die Crews die Gegend erkunden und die Proviantierung vornehmen.
Den Anreisetag werden wir mit einem kühlen Drink auf der Yacht ausklingen lassen.

Sonntag - Palma > Port de Andratx - 22 NM
Am ersten Segeltag stecken wir Kurs Richtung Westen und werden den exklusiven Hafen Port de Andratx anlaufen. Dieser gemütliche Ort zeichnet sich durch seine ruhige und hübsche Lage, umringt von Orangen- und Olivenhainen, aus. Auch ein Besuch der 1236 errichteten gotischen Kirche „Santa Maria“lohnt sich hier. Von ihrem Vorplatz aus hat man einen ausgezeichneten Ausblick über die Dächer vonAndratx. Am Abend werden wir lokale Spezialitäten in einem der zahlreichen Restaurants probieren, diein den engen Gassen liegen.

Montag - Port de Andratx > Port de Soller - 28 NM
Am nächsten Morgen brechen wir auf, um den einzigen Hafen an der Nordwestküste Mallorcas kennenzulernen. Nach der Ansteuerung der Landmarken „Torre Picada“ und „Cabo Gros“ (S. XXX) werden wir in dergeräumigen Bucht den Anker stecken oder bei starkem Schwell im gut geschützten Hafen übernachten.

Dienstag - Port de Soller > Port de Pollensa - 35 NM
Von Soller aus folgen wir unserem Rundkurs zum hübschen Ferienort Port de Pollensa. Die flache,hufeisenförmige Bucht liegt vor der dramatischen Kulisse der Tramunatana-Berge. Abends werden wir entlang wunderschöner alter Stadthäuser am Pinienweg bummeln. Anschließend genießen wir die spanische Atmosphäre in einem der verschiedenen netten Open-Air-Cafés und Restaurants.

Mittwoch - Port de Pollensa > Porto Colom - 42 NM
Anschließend segeln wir Richtung Süden entlang der Ostküste. Die kleine Hafenstadt, mit ihrer großen Bucht bietet natürlichen Schutz vor Wind und Welle. Als Geheimtipp gelten die Badebucht Cala Marcal in der Nähe des kleinen Hotelviertels, sowie zwei weitere kleine Strände in der Nähe des Villenviertels‚ "Sa Punta" auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht von Porto Colom.
Apropos Geheimtipp: Zudemsoll es hier ein ausgezeichnetes Steakhouse geben.

Donnerstag - Porto Colom > Cabrera - 25 NM
Der vorletzte Tag unserer Reise führt uns zu einem Highlight der Balearen: „Archipiélago de Cabrera“.
Diese ehemalige Pirateninsel wurde vor einiger Zeit zum Naturschutzgebiet erklärt und somit darf hier nicht mehr geankert werden. Wir werden uns jedoch zeitgerecht Bojen reservieren und die Nacht auf der „Ziegeninsel“ verbringen.

Freitag - Cabrera > Marina La Lonja, Palma - 27 NM
Nun geht es wieder zurück zu unserem Ausgangshafen zur Marina La Lonja. Am Abend werden wir Palma nicht nur mit unseren Anlegemanövern unsicher machen und mit einem gemeinsamen Dinner in traditionellem Ambiente diesen Törn ausklingen lassen.

Samstag - Palma de Mallorca
Check out – Transfer zum Flughafen – Abreise

Dieser Routenvorschlag dient lediglich der Information und stellt kein verbindliches Programm dar. Die Route kann je nach Wind und Wetter geändert werden.




------------------------------------------------

 

Foto- und Filmaufnahmen
Bitte beachte, während der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Das Foto- und Filmmaterial wird vom Yacht Club Austria zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet oder in sozialen Medien verwendet.

 
------------------------------------------------  
Stornobedingungen
Als Verein sind wir unseren Mitgliedern gegenüber verpflichtet, kostendeckend zu arbeiten!
Stornogebühren
- bis 90 Tage vor Veranstaltungsbeginn - 50% des Veranstaltungspreises
- ab 89 Tage vor Veranstaltungsbeginn - 100% des Veranstaltungspreises
jeweils falls kein passender Ersatz gefunden werden kann.
 
------------------------------------------------  
Reiseversicherung
Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Reiseversicherung, welche im Falle einer Erkrankung (Reisestornoversicherung) oder anderen Absagegründen schützt.
Je nach gewünschter Paketwahl sind auch medizinische Leistungen, eine Unfall-, Haftpflicht- und Reisegepäckversicherung im Paketpreis enthalten.
z.B.
ÖAMTC - www-Suchanfrage > ÖAMTC Reiseversicherung
AXA - www-Suchanfrage > AXA Reiserversicherung
... und Viele mehr.
Die Aufzählung stellt nur eine beispielhafte Auflistung und keine Empfehlung des YCA dar!
 
------------------------------------------------  

 

Veranstaltet von:
Kontakt: